Nutzungsbedingungen

Es wird empfohlen Cookies zu aktivieren!
Die Nutzung von ELWAS-WEB unterliegt den im Impressum genannten Bedingungen.
Bitte bestätigen, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und akzeptieren.
×

Impressum/>

IMPRESSUM / RECHTLICHER HINWEIS
Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW

Emilie-Preyer-Platz 1
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211 4566-0
Fax: 0211 4566-388
E-Mail: E-Mail poststelle@munv.nrw.de
Ust.-ID: DE 119-358-506

Das Ministerium ist eine oberste Behörde des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie wird vertreten durch Herrn Staatssekretär Viktor Haase.
Verantwortlich im Sinne von § 18 Absatz 2 Medienstaatsvertrag:
Matthias Börger (Abteilungsleiter IV-Wasserwirtschaft und Bodenschutz)

Technische Konzeption, Realisierung und Betreuung

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Service-Desk IT.NRW
Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf

Tel: 0211 9449-3333
Die telefonische Hotline ist von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 7:00 und 20:00 Uhr zu erreichen.
E-Mail: E-Mailservice-desk@it.nrw.de

Fachliche Begleitung

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
ELWAS-Geschäftsstelle, FB 56
Leibnizstraße 10
45659 Recklinghausen

Tel: 02361 305-2400
E-Mail: E-Mailelwas-gs@lanuv.nrw.de

Haftung

Das Ministerium ist als Dienstanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich.
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.
Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht werden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.
Das Ministerium macht sich den Inhalt, der innerhalb dieser Anwendung per Hyperlinks zugänglich gemachten fremden Websites ausdrücklich nicht zu eigen und kann deshalb für deren inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Das Ministerium hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der gelinkten Seiten.
Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass Teile der Seiten oder das gesamte Angebot dieses Internetangebotes ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, oder gelöscht werden können. Auch die vorübergehende oder endgültige Beendigung der Veröffentlichung ist ohne Ankündigung möglich.

Nutzung und Urheberrecht

ELWAS-WEB besteht aus einer Karten- und einer Datenanwendung, die jeweils über Reiter aufgerufen werden können.

ELWAS-WEB Karte

Die Nutzung der ELWAS-WEB Karte (Verwendung von Screenshots, Ausdrucken, pdf-Exports) ist unter den Bedingungen der Open Data "Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0" zulässig. Der Lizenztext kann unter www.govdata.de/dl-de/by-2-0 eingesehen werden.

Bei Verwendung von Kartendarstellungen hat jede/r Nutzer/in folgenden Quellenvermerk erkennbar anzugeben (Dabei ist < Datum > bzw.< Jahr > mit dem aktuellen Datum bzw. Jahr zu ersetzen.):

© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >

Bei Aktivierung der Grundkarte "Karte EU" oder der "Karte EU Farbe" (Dies ist standardmäßig beim Starten von ELWAS-WEB der Fall.)

Ist die Grundkarte "Karte EU" oder die "Karte EU Farbe" aktiviert, muss folgender Quellenvermerk verwendet werden:

© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >

© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie < Jahr >, Datenquellen: https://sgx.geodatenzentrum.de/web_public/gdz/datenquellen/Datenquellen_TopPlusOpen.html

Veränderungen, Bearbeitungen, neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen sind im Quellenvermerk zu dokumentieren.

Die zuvor genannten Nutzungsbedingungen gelten nicht

  • für Dienste und Geodaten, die vom Nutzer selbstständig hinzugeladen werden. In diesen Fällen sind die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Dienste zu beachten.
  • für die in der folgenden Auflistung enthaltenen Kartenebenen. In diesen Fällen ist Kontakt mit der ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de) aufzunehmen.
  • Basisdaten - Große Wasserverbände in NRW
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Maßnahmen
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Gemeinden
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Wasserverbände
  • Industrielles Abwasser - Direkt einleitende Betriebe
  • Industrielles Abwasser - Indirekt einleitende Betriebe
  • Niederschlagswasser - industriell
  • Lagebericht Abwasser 2020
  • Lagebericht Abwasser 2018
  • Lagebericht Abwasser 2016
  • Lagebericht Abwasser 2014
  • Abwasseranteil ausgehend von kom. KA
  • Krankenhäuser in NRW
  • Gewässerstruktur - Fotos der Gewässerstruktur
  • Trinkwasser und Wasserversorgung - Wasserschutzgebiete
ELWAS-WEB Datenanwendung

Die hier bereitgestellten fachlichen Daten stammen von verschiedenen Behörden und Institutionen. Sie unterliegen daher unterschiedlichen Nutzungsbedingungen.
Für einen Großteil der in ELWAS-WEB verwendeten Daten liegen die Nutzungsrechte beim Land NRW. Diese Daten können gemäß den Bestimmungen von Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 genutzt werden. Bei Verwendung dieser Daten ist die Angabe folgenden Quellenvermerks erforderlich (Dabei ist < Datum > mit dem aktuellen Datum zu ersetzen.):
© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >
Bei Veränderungen, Bearbeitungen, neuen Gestaltungen oder sonstigen Abwandlungen ist ein entsprechender Hinweis im Quellenvermerk anzubringen.
Die zuvor genannten Nutzungsbedingungen gelten nicht für die in der folgenden Auflistung enthaltenen Daten. In diesen Fällen ist Kontakt mit der ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de) aufzunehmen.

  • Industrielles Abwasser - Einleitende Betriebe
  • Kommunales Abwasser - Kläranlagen
  • Kommunales Abwasser - Abwasserbeseitigungskonzepte
  • Niederschlagswasser - Regenbecken/ -entlastungsanlagen
  • Einleitungen - Einleitungsstellen
  • Einleitungen - Messstellen
  • Auswertungen - Überwachung Direkteinleiter
  • Auswertungen - Überwachung Indirekteinleiter
  • Auswertungen - amtl. Überwachungswerte für Anlagen
  • Auswertungen - Abwasserbeseitigungskonzepte
  • Gewässerstruktur - Daten der Kartierung
  • Anlagen - Bauwerke
  • Anlagen - Stauanlagen
  • Menge - Pegel
  • Menge - Niederschlagsstationen
  • Trinkwasser und Wasserversorgung - Wasserschutzgebiete

Bei weiteren Fragen zu Nutzungsbedingungen wenden Sie sich bitte an die ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de).

Hinweise

Im Portal Open.NRW werden zahlreiche Daten der Landesverwaltung als offene Daten allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sukzessive wird dabei das Angebot erweitert. Auch aus dem Bereich der Wasserwirtschaft finden sich bereits Daten im Portal Open.NRW.


ELWAS WEB Symbol
Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Aufgrund einer Aktualisierung der Anwendung wird es heute ab 12 Uhr zu einem kurzzeitigen Ausfall von ELWAS-WEB kommen.


Über ELWAS-WEB

Das Fachinformationssystem ELWAS mit dem Auswertewerkzeug ELWAS-WEB ist ein
elektronisches wasserwirtschaftliches Verbundsystem für die Wasserwirtschaftsverwaltung in NRW.

Mit ELWAS-WEB können Daten der Fachbereiche Abwasser, Grundwasser, Oberflächengewässer, Trinkwasser und zur Wasserrahmenrichtlinie angezeigt und ausgewertet werden. ELWAS dient der Erledigung von Fachaufgaben in der Wasserwirtschaft und wird vorrangig durch die Landes- und Kommunalbehörden, aber auch von den großen Wasserverbänden, in NRW genutzt.

Neustart der Karte mit Strg + F5

Daten

Daten

Karte

Karte

Für Fragen zum ELWAS-Verbund wenden Sie sich bitte an die ELWAS-Geschäftsstelle im LANUV unter E-Mail E-Mail bzw. benutzen hierzu den Link Kontakt. finden Sie auf der Internetseite des LANUV.

Hinweise zu Systemvoraussetzungen:
Microsoft Edge: 96 oder höher, Firefox: 94.0 oder höher, Popupblocker ausschalten

Daten

Karte

Sie befinden sich gerade im Bereich der Kartenanwendung. Diese ist für einen barrierefreien Zugang nicht geeignet. Bitte verwenden Sie den Datenteil.

Glossar

Glossar
Begriff Erläuterung
4. BImSchV Vierte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen), Anhang 1 zu finden unter: https://www.gesetze-im-internet.de/bimschv_4_2013/anhang_1.html
ABK Abwasserbeseitigungskonzept
AbwAG Abwasserabgabengesetz: Gesetz über Abgaben für das Einleiten von Abwasser in Gewässer
AbwV Abwasserverordnung, bundesweite Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer
ALKIS Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem, weitere Informationen auf http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/geobasis/liegenschaftskataster/alkis/index.html
ATKIS Amtliches topographisches-kartographisches Informationssystem
BA WRRL-Bestandsaufnahme, weitere Informationen auf https://www.flussgebiete.nrw.de/bestandsaufnahme-607
Basis DLM Digitale Landschaftsmodelle (DLM) beschreiben die Landschaft und das Relief der Erdoberfläche in Form von topographischen Objekten, die die Landschaft zweidimensional modellieren.
BG Bestimmungsgrenze
BImSchG Bundes-Immissionsschutzgesetz
BWP Bewirtschaftungsplan: Plan, der die Zielsetzungen bezüglich Wasserqualität und -quantität festlegt, weitere Informationen auf http://www.flussgebiete.nrw.de/
DGK Deutsche Grundkarte
DGM Digitales Geländemodell der natürlichen Geländeform der Erdoberfläche
ELKA zentrales Einleiterkataster-Abwasser in NRW
FFH-Gebiet Gebiete, die gemäß der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie ausgewiesen sind und besondere Schutzerfordernisse aus naturschutzfachlicher Sicht erfüllen müssen
FIS ALBO "Fachinformationssystem ""Altlasten und schädliche Bodenveränderungen"", weitere Informationen auf https://www.lanuv.nrw.de/umwelt/bodenschutz-und-altlasten/altlasten/fis-albo/"
FWK Fließwasserkoerper, abgegrenzter und im Hinblick auf die Beschaffenheit einheitlicher und bedeutender Abschnitt eines Oberflächengewässers, siehe Fließwasserkoerper.xlsx
GISBREIN GIS-gestützte Beurteilung der hydraulischen Belastung von Fließgewässern durch Regenwassereinleitungen
GSK 3 Gewässerstationierungskarte NRW 3. Auflage, siehe https://www.lanuv.nrw.de/umwelt/wasser/oberflaechengewaesserfluesse-und-seen/fliessgewaesser/gewaesser-stationierungskarte/
GÜS GewässerÜberwachungsSystem, dient der Überwachung und Bewertung des Zustandes der Gewässer in NRW
GWK Grundwasserkörper, siehe GrundWasserkoerper.xlsx
HGW abgeleiteter Hintergrundwert, https://www.flussgebiete.nrw.de/hintergrundkonzentrationen-metalle-7252
HWRM-RL EU-Hochwasserrisikomanagementrichtlinie, weitere Informationen auf http://www.flussgebiete.nrw.de/index.php/HWRMRL/Hauptseite
IED Industrial Emissions Directive, EU Industrieemissionsrichtlinie 2010/75/EU
JD Jahresdurchschnitt
LAWA Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser, http://www.lawa.de/
LG Landschaftsgesetz NRW
Messnetz Wie im Leitfaden Monitoring Oberflächengewässer - Teil A beschrieben, werden grundlegend 3 verschiedene Messnetze des WRRL-Monitorings unterschieden: Überblicksmonitoring, operatives Monitoring und ermittelndes Monitoring. Diese Messnetze mit einer unterschiedlichen Anzahl von Messstellen verfolgen, auf Grund verschiedener Berichts- und Überwachungspflichten, unterschiedliche Ziele. Daher variieren sie in der Größe des Bezugsraums und des Messumfangs.
Die Messprogramme und Messnetze des WRRL-Monitorings sind so gestaltet, dass auch die Messverpflichtungen aus anderen Richtlinien, Vereinbarungen und Abkommen erfüllt werden.
OWB Obere Wasserbehörde (Bezirksregierungen)
PNS Probenahmestelle
PoD Phytobenthos ohne Diatomeen
Probengut Untersuchungsmedium: Wasser, Schwebstoffe, Gewässersedimente und die in den Gewässern lebenden Organismen (Biota)
PRTR Pollutant Release and Transfer Register - Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregister
PSM Pflanzenschutzmittel
QUIS Querbauwerksinformationssystem
SeeWK Seewasserkörper, siehe SeeWasserkoeper.xlsx
Stoff Stoffe, die untersucht werden, siehe https://www.opengeodata.nrw.de/produkte/umwelt_klima/wasser/stoffliste/
SüwVO Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen - Selbstüberwachungsverordnung Abwasser - SüwVO Abw
Taxa / Taxon Zuordnung eines tierischen oder pflanzlichen Lebewesens zu einer bestimmten Kategorie oder Gruppe
Taxakatalog Auflistung von Lebewesen innerhalb eines biologischen Systems, siehe Taxa.xlsx
Weitere Informationen auf https://gewaesser-bewertung.de
TEIS Trinkwasserdatenerfassungs- und Informationssystem
TrinkwV Trinkwasserverordnung
UQN Umweltqualitätsnorm: Konzentration eines bestimmten Schadstoffs oder einer bestimmten Schadstoffgruppe, die im Wasser, Sediment oder Biota im Jahresmittelwert (oder ggf. Maximum) nicht überschritten werden darf https://www.flussgebiete.nrw.de/monitoringleitfaden-oberflaechengewaesser-anlage-d4-7724
UTM Universal Transverse Mercator, Transversale Mercator-Projektion
UWB Untere Wasserbehörde (Kreise und kreisfreie Städte)
VG Versorgungsgebiet
VSG Vogelschutzgebiet
WRRL EU-Wasserrahmenrichtlinie, weitere Informationen auf http://www.flussgebiete.nrw.de
WRRL Planungseinheiten "Im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie wurden die Teileinzugsgebiete für die Maßnahmenplanung unter Beteiligung der Öffentlichkeit an den Runden Tischen in kleinere, regionale und somit besser handhabbare Planungseinheiten unterteilt. Siehe Planungseinheit.xlsx"
WRRL Kooperationen "Im Zuge der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie wurden in regionalen Kooperationen konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerstrukturen entwickelt und in Umsetzungsfahrplänen zusammengefasst. Kooperationen setzen sich aus Vertretern der zuständigen Oberen und Unteren Wasser- und Landschaftsbehörden, wasserwirtschaftlichen Akteuren und Interessenvertretern aus den Bereichen Landwirtschaft, Naturschutz, Industrie, Wasserwesen, Freizeit, Tourismus, Fischerei etc. zusammen. Siehe Kooperationen.xlsx"
WSG Wasserschutzgebiet
WVA Wasserversorgungsanlage
WW Wasserwerk
zHK zulässige Höchstkonzentration
ZID ZentraleIdentifikationsnummer
ZTEIS ZentralesTrinkwasserdatenerfassungs- und Informationssystem
Zyklus WRRL-Monitoring Zyklus, weitere Informationen auf https://www.flussgebiete.nrw.de/monitoringleitfaden-oberflaechengewaesser-anlage-d4-7724
Was ist neu?
  • Karte:
    • Anpassung des Zugriffs auf die Karteninhalte zur Verbesserung der Bedienbarkeit
    • Implementierung des Werkzeugs „Räumliche Objektsuche” neben den einzelnen Kartenebenen
    • Bereitstellung einer Suche nach Feldblöcken
    • Gebiete nach §5, §13a Düngeverordnung und §38a WHG: Implementierung des Stands 01/2024
    • Basisdaten – ATKIS –BASIS –DLM: Neue Kartenebene „Gewässernetz”
    • Umbenennung der „Oberflächenwasserkörper” in „Fließwasserkörper”
    • Umbenennung der „Seewasserkörper und Talsperren > 50 ha” in „Seewasserkörper”
    • Umstrukturierung der WRRL bezogenen Kartenebenen:
      • Wasserkörperbezogene Kartenebenen (Lage, Zustandsbewertungen, Bewirtschaftungsdaten, etc.) sind nur noch unter „Wasserrahmenrichtlinie” eingebunden
      • Implementierung der Bereiche „Wasserkörperinformationen und –bewertungen” und „Bewirtschaftungsdaten” für Fließwasserkörper, Seewasserkörper und Grundwasserkörper
    • Wasserrahmenrichtlinie,Wasserkörperinformationen und –bewertungen: Bereitstellung der Auflage 3E der Fließwasserkörper und Seewasserkörper
  • Daten:
    • Erweiterung des Buttons „Karte” zur Anzeige von Objekten in der Karte um den Zusatz „Nur Ausgewählte anzeigen”
    • Grundwasser – Zustand – Grundwassermessstellen: Neue Auswahlmöglichkeit in der Suchmaske zwischen Standardsuche und Schnellsuche
    • Anpassung der Oberflächenwasserkörper–Suche auf der rechten Seite der Suchmasken
    • Anpassung der Gewässer–Suche auf der rechten Seite der Suchmasken
    • Umbenennung der „Oberflächenwasserkörper” in „Fließwasserkörper”
    • Umbenennung der „Seewasserkörper und Talsperren > 50 ha” in „Seewasserkörper”
    • Umstrukturierung der WRRL bezogenen Daten:
      • Daten der Fließwasserkörper, Seewasserkörper und Grundwasserkörper (Stammdaten, Zustandsbewertungen, Bewirtschaftungsdaten, etc.) sind nur noch unter „WRRL” eingebunden.
      • Implementierung der Bereiche „Wasserkörperinformationen und –bewertungen”, „Bewirtschaftungsdaten” und „Auswertungen” unter „WRRL”
      • Verschiebung der Suchmaske „Grundwasserkörper” unter „Grundwasser” in den Bereich „Wasserkörperinformationen und –bewertungen”
      • Verschiebung der Suchmasken „Oberflächenwasserkörper” und „Seewasserkörper und Talsperren > 50ha” unter „Oberflächengewässer” in den Bereich „Wasserkörperinformationen und –bewertungen”
      • Verschiebung der wasserkörperbezogenen Auswertungen unter „Oberflächengewässer – Auswertungen” in den Bereich „Auswertungen” unter „WRRL”

Impressum/>

IMPRESSUM / RECHTLICHER HINWEIS
Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr NRW

Emilie-Preyer-Platz 1
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211 4566-0
Fax: 0211 4566-388
E-Mail: E-Mail poststelle@munv.nrw.de
Ust.-ID: DE 119-358-506

Das Ministerium ist eine oberste Behörde des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie wird vertreten durch Herrn Staatssekretär Viktor Haase.
Verantwortlich im Sinne von § 18 Absatz 2 Medienstaatsvertrag:
Matthias Börger (Abteilungsleiter IV-Wasserwirtschaft und Bodenschutz)

Technische Konzeption, Realisierung und Betreuung

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Service-Desk IT.NRW
Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf

Tel: 0211 9449-3333
Die telefonische Hotline ist von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 7:00 und 20:00 Uhr zu erreichen.
E-Mail: E-Mailservice-desk@it.nrw.de

Fachliche Begleitung

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
ELWAS-Geschäftsstelle, FB 56
Leibnizstraße 10
45659 Recklinghausen

Tel: 02361 305-2400
E-Mail: E-Mailelwas-gs@lanuv.nrw.de

Haftung

Das Ministerium ist als Dienstanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich.
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.
Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht werden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.
Das Ministerium macht sich den Inhalt, der innerhalb dieser Anwendung per Hyperlinks zugänglich gemachten fremden Websites ausdrücklich nicht zu eigen und kann deshalb für deren inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Das Ministerium hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der gelinkten Seiten.
Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass Teile der Seiten oder das gesamte Angebot dieses Internetangebotes ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, oder gelöscht werden können. Auch die vorübergehende oder endgültige Beendigung der Veröffentlichung ist ohne Ankündigung möglich.

Nutzung und Urheberrecht

ELWAS-WEB besteht aus einer Karten- und einer Datenanwendung, die jeweils über Reiter aufgerufen werden können.

ELWAS-WEB Karte

Die Nutzung der ELWAS-WEB Karte (Verwendung von Screenshots, Ausdrucken, pdf-Exports) ist unter den Bedingungen der Open Data "Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0" zulässig. Der Lizenztext kann unter www.govdata.de/dl-de/by-2-0 eingesehen werden.

Bei Verwendung von Kartendarstellungen hat jede/r Nutzer/in folgenden Quellenvermerk erkennbar anzugeben (Dabei ist < Datum > bzw.< Jahr > mit dem aktuellen Datum bzw. Jahr zu ersetzen.):

© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >

Bei Aktivierung der Grundkarte "Karte EU" oder der "Karte EU Farbe" (Dies ist standardmäßig beim Starten von ELWAS-WEB der Fall.)

Ist die Grundkarte "Karte EU" oder die "Karte EU Farbe" aktiviert, muss folgender Quellenvermerk verwendet werden:

© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >

© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie < Jahr >, Datenquellen: https://sgx.geodatenzentrum.de/web_public/gdz/datenquellen/Datenquellen_TopPlusOpen.html

Veränderungen, Bearbeitungen, neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen sind im Quellenvermerk zu dokumentieren.

Die zuvor genannten Nutzungsbedingungen gelten nicht

  • für Dienste und Geodaten, die vom Nutzer selbstständig hinzugeladen werden. In diesen Fällen sind die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Dienste zu beachten.
  • für die in der folgenden Auflistung enthaltenen Kartenebenen. In diesen Fällen ist Kontakt mit der ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de) aufzunehmen.
  • Basisdaten - Große Wasserverbände in NRW
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Maßnahmen
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Gemeinden
  • Abwasserbeseitigungskonzepte Wasserverbände
  • Industrielles Abwasser - Direkt einleitende Betriebe
  • Industrielles Abwasser - Indirekt einleitende Betriebe
  • Niederschlagswasser - industriell
  • Lagebericht Abwasser 2020
  • Lagebericht Abwasser 2018
  • Lagebericht Abwasser 2016
  • Lagebericht Abwasser 2014
  • Abwasseranteil ausgehend von kom. KA
  • Krankenhäuser in NRW
  • Gewässerstruktur - Fotos der Gewässerstruktur
  • Trinkwasser und Wasserversorgung - Wasserschutzgebiete
ELWAS-WEB Datenanwendung

Die hier bereitgestellten fachlichen Daten stammen von verschiedenen Behörden und Institutionen. Sie unterliegen daher unterschiedlichen Nutzungsbedingungen.
Für einen Großteil der in ELWAS-WEB verwendeten Daten liegen die Nutzungsrechte beim Land NRW. Diese Daten können gemäß den Bestimmungen von Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 genutzt werden. Bei Verwendung dieser Daten ist die Angabe folgenden Quellenvermerks erforderlich (Dabei ist < Datum > mit dem aktuellen Datum zu ersetzen.):
© Land NRW, dl-de/by-2-0 (www.govdata.de/dl-de/by-2-0) https://www.elwasweb.nrw.de < Datum >
Bei Veränderungen, Bearbeitungen, neuen Gestaltungen oder sonstigen Abwandlungen ist ein entsprechender Hinweis im Quellenvermerk anzubringen.
Die zuvor genannten Nutzungsbedingungen gelten nicht für die in der folgenden Auflistung enthaltenen Daten. In diesen Fällen ist Kontakt mit der ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de) aufzunehmen.

  • Industrielles Abwasser - Einleitende Betriebe
  • Kommunales Abwasser - Kläranlagen
  • Kommunales Abwasser - Abwasserbeseitigungskonzepte
  • Niederschlagswasser - Regenbecken/ -entlastungsanlagen
  • Einleitungen - Einleitungsstellen
  • Einleitungen - Messstellen
  • Auswertungen - Überwachung Direkteinleiter
  • Auswertungen - Überwachung Indirekteinleiter
  • Auswertungen - amtl. Überwachungswerte für Anlagen
  • Auswertungen - Abwasserbeseitigungskonzepte
  • Gewässerstruktur - Daten der Kartierung
  • Anlagen - Bauwerke
  • Anlagen - Stauanlagen
  • Menge - Pegel
  • Menge - Niederschlagsstationen
  • Trinkwasser und Wasserversorgung - Wasserschutzgebiete

Bei weiteren Fragen zu Nutzungsbedingungen wenden Sie sich bitte an die ELWAS-Geschäftsstelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (elwas-gs@lanuv.nrw.de).

Hinweise

Im Portal Open.NRW werden zahlreiche Daten der Landesverwaltung als offene Daten allen Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sukzessive wird dabei das Angebot erweitert. Auch aus dem Bereich der Wasserwirtschaft finden sich bereits Daten im Portal Open.NRW.


Datenschutz

Datenschutzerklärung
Selbstverständlich beachten wir bei dem Betrieb dieser Website die rechtlichen Vorgaben beim Datenschutz. Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Informationen zum Umgang mit Ihren Daten beim Besuch unserer Seite für Sie zusammengestellt.

Verantwortliche Stelle


Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
Emilie-Preyer-Platz 1
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211 4566-0
Fax: 0211 4566-388
E-MailE-Mail: poststelle@munv.nrw.de


Datenschutzbeauftragter


Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
-Behördlicher Datenschutzbeauftragter-
Emilie-Preyer-Platz 1
40479 Düsseldorf
Tel.: 0211 4566-0
Fax: 0211 4566-388
E-Maildatenschutz@munv.nrw.de


Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz


Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Telefax: 0211/38424-10
E-Mailpoststelle@ldi.nrw.de


Allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei der Nutzung von www.elwasweb.nrw.de

Wir bieten Ihnen an verschiedenen Stellen auf dieser Website an, personenbezogene Daten über Eingabemasken einzugeben und an uns abzusenden oder unsere E-Mail Adressen zu nutzen.
Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck und nur innerhalb der Landesverwaltung bzw. der mit dem jeweiligen Service beauftragten Behörden, Dienststellen und Institutionen.
Personen unter 16 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, es sei denn die Zustimmung der Eltern oder Sorgeberechtigten (Träger der elterlichen Verantwortung) wurde erteilt (Art. 8 Abs. 1 DSGVO). Die Zustimmung muss dann ausdrücklich in der Nachricht vermerkt sein (Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.
Die anfallenden personenbezogenen Daten, die wir per E-Mail oder Kontaktformular erhalten, löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr für den von Ihnen verfolgten Zweck oder im Zusammenhang mit damit ausgelösten Verwaltungsvorgängen und den hierfür geltenden Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.
Daten, die beim Zugriff auf unserer Internetseite protokolliert oder für einen speziellen Dienst erhoben worden sind, werden nur an Dritte außerhalb der Landesregierung übermittelt,
  • soweit wir gesetzlich oder durch richterliche bzw. staatsanwaltschaftliche Anordnung dazu verpflichtet sind oder
  • die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Landesverwaltung zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
Protokoll- oder Log-Dateien
Das Internetangebot des Ministeriums wird bei IT.NRW gehostet.

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf
Telefon: 0211 9449-01
Telefax: 0211 9449-8000
Bei der Nutzung unseres Informationsangebotes werden dort personenbezogene Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, erhoben und über so genannte Protokoll- oder Log-Dateien vorübergehend gespeichert. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten unserer Website und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e, Abs. 3 DSGVO i. V. m. § 3 Abs. 1 DSG NRW).
Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Website erhoben:
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion
  • Abfrage, die der Client gestellt hat
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Clientinformationen (u. a. Browser, Betriebssystem)
Zu Zwecken der statistischen Auswertung und der Nutzungsanalyse werden zu jeder Zeit nur anonymisierte IP-Adressen verwendet. Zur Abwehr und Analyse von Angriffen auf ELWAS-WEB werden hingegen nicht anonymisierte IP-Adressen verwendet. Hierzu sind Protokolldateien, sogenannte "Logdateien", bis zu 48 Stunden direkt und ausschließlich für Administratoren zugänglich. Danach sind sie nur noch indirekt über die Rekonstruktion von Sicherungsbändern verfügbar und werden nach 6 Wochen endgültig gelöscht.
Nutzung von Cookies und Webanalyse
Die Anwendung ELWAS-WEB verwendet Cookies. Cookies sind kurze Textinformationen, die Webserver im Browser lokal speichern und später wieder abrufen können. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Die Nutzung der Website ist grundsätzlich auch ohne Cookies möglich. Die Deaktivierung von Cookies kann aber dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können. Durch die Speicherung von Cookies werden keine personenbezogenen Daten an den Betreiber übermittelt. Das Session Cookie wird bei jedem Start des Browsers überschrieben, das Nutzungsbedingungen-Cookie verbleibt so lange wie die Lebensdauer der Cookies im Browser vom Benutzer eingestellt ist oder die Nutzungsbedingungen geändert wurden. Die verwendeten Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig.
Kontaktaufnahme über Kontaktformulare und E-Mail
Bei Nutzung der Kontaktformulare oder unserer E-Mail Adressen erfolgt die Eingabe personenbezogener Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Hier können zum Beispiel gespeichert werden:
  • Anrede
  • Nachname
  • Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Institution/Firma
  • Telefonnummer
  • Betreff
  • Ihre Nachricht
  • Zeitstempel
  • IP-Adresse
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten gespeichert werden, damit wir Ihrem Anliegen entgegen kommen können.

Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO i. V. m. § 12 DSG NRW),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO i. V. m. § 10 DSG NRW),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO i. V. m. § 10 DSG NRW),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO i. V. m. § 14 DSG NRW).

Bitte kontaktieren Sie insofern die vorgenannte verantwortliche Stelle.

Soweit eine Verarbeitung auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung beruht (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

Sie haben zudem das Recht, sich nach Art. 77 DSGVO i. V. m. § 29 DSG NRW bei der vorgenannten Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Allgemeines zum Datenschutz

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internetangebotes können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.
Allgemeines zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Website der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: www.ldi.nrw.de
Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die von unserer Seite aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.



aktualisiert am 06.06.2023

Erklärung zur Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die ELWAS-Web Fachanwendung (elektronisches wasserwirtschaftliches Verbundsystem für die Wasserwirtschaftsverwaltung in NRW) unter den folgenden Webseiten des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW:

Als öffentliche Stelle im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/2102 sind wir bemüht, unsere Websites im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG NRW) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung NRW (BITV NRW) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen. Online-Karten und Kartendienste auf unseren Websites sind nach Art 1 Abs. 4 Buchst. d der Richtlinie (EU) 2016/2102 von den Anforderungen ausgenommen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus Paragraphen 3 Absätze 1 bis 4 und Paragraph 4 der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung NRW (BITV NRW), die auf der Grundlage von § 10e Behindertengleichstellungsgesetz (BGG NRW) erlassen wurde.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer durchgeführten Selbstbewertung.

Nicht barrierefreie Inhalte

Wir arbeiten derzeit daran, die Zugänglichkeit der Seite zu verbessern. Dafür bitten wir jedoch um etwas Geduld, da teilweise in die Programmierung der Seite eingegriffen werden muss. So ist beispielsweise derzeit nicht jeder Punkt der Website über Tastaturfunktionen zu erreichen und die Vorlesereihenfolge mancher Bausteine ist für Screenreader mitunter nicht korrekt.

 

Aus fachlich notwendigen Gründen sind einige Suchmasken und Tabellenansichten sehr umfangreich und können daher nicht barrierefrei zur Verfügung gestellt werden:
In manchen Suchmasken gibt es Auswahlkataloge mit mehreren tausend Einträgen, welche für den Screenreader problematisch sein können.
In einigen Tabellenansichten im Bereich von Auswertungen oder Ergebnislisten müssen teilweise sehr viele Spalten enthalten sein. Auch hier könnte der Screenreader nicht korrekt funktionieren.

Auch sind einige PDF-Dokumente und Grafiken hinterlegt, die nicht ausreichend barrierefrei sind und nur schrittweise angepasst werden können. Wir bemühen uns um eine schnellstmögliche Behebung der noch bestehenden Barrieren.

Datum der Erstellung bzw. der letzten Aktualisierung der Erklärung

Diese Erklärung wurde am 04.02.2021 erstellt und zuletzt am 28.07.2021 aktualisiert.

Barrieren melden: Kontakt zu den Feedback Ansprechpartnern

Sie möchten uns bestehende Barrieren mitteilen oder Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erfragen? Für Ihr Feedback sowie alle weiteren Informationen sprechen Sie unsere verantwortlichen Kontaktpersonen unter: Formular zur Barrierefreiheit an.

Schlichtungsverfahren

Wenn auch nach Ihrem Feedback an den oben genannten Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, können Sie sich an die Schlichtungsstelle nach § 10d Behindertengleichstellungsgesetz NRW (BGG NRW) wenden. Die Schlichtungsstelle BGG NRW hat die Aufgabe, bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Bundes eine außergerichtliche Streitbeilegung zu unterstützen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden. Weitere Informationen zum Schlichtungsverfahren und den Möglichkeiten der Antragstellung erhalten Sie unter: https://www.mags.nrw/ombudsstelle-barrierefreie-informationstechnik

Direkt kontaktieren können Sie die Schlichtungsstelle BGG NRW unter ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de